Schon bemerkt? Sei dabei…!

Schon bemerkt? Sei dabei…!

Dieser Sommer hat noch viel zu bieten, natürlich auch bei personal sports und das zum Beispiel ganz speziell für Triathlonbegeisterte sowie rennradaffine Frauen!

Die Triathlonschule etwa wartet in diesem Jahr (erneut) mit zwei interessanten Angeboten für Einzel- und Staffelteilnehmer_innen auf, nicht zuletzt mit Blick auf den Göttinger Stadtwerke-Volkstriathlon am 25. August. Aber das ist nicht alles:

  • Women|Cycling|Workshop – Tempo: Einfach(e) Intervalle. (3x ab Sa., 3. August) | mehr
  • Triathlonschule: „Wechseln & mehr“ an einem Mittwochstermin (14. August) | mehr
  • GÖ-Probetriathlon am So., 18. August | mehr
  • Neu: Frauen-Rennrad-Training (3x mittwochs, ab 21. August) | mehr

Anmeldung: Gruppenangebote

Auch wenn’s auf der Homepage aktuell noch nichts zu sehen gibt:
Hier kann man auch nach dem Sommer bereits fest mit uns rechnen und aktiv unterwegs sein…

  • Neu: 1. Nordic-Wintercamp Tirol 2020 – Skiskating/Klassisch in den NDS-Zeugnisferien
    31. Januar bis 4. Februar
  • 9. Sportcamp Mallorca 2020 – Rad|Tri|Family! …erste NDS-Osterferienwoche
    28. März bis 5. April
  • 16. Zeitfahrcup 2020 – Prolog am 25. April + Flachzeitfahren am 14. Juni

Teilnehmerrekord, Ostwind, Ergebnisse, Fotos… ZFC-Ausblick 2020

Teilnehmerrekord, Ostwind, Ergebnisse, Fotos… ZFC-Ausblick 2020

„Einen neuen Teilnehmerrekord hat es beim G&H-Flachzeitfahren in Rosdorf gegeben: 180 Radfahrer meisterten den Kampf gegen die Uhr, der durch spürbaren Ostwind zur besonderen Herausforderung wurde. Mit Marcus Baranski von der RG Hamburg triumphierte der Topfavorit und Vorjahressieger…“

Mit diesen Zeilen beginnt der Nachbericht zum Goldmann&Huntgeburth-Flachzeitfahren, der im Göttinger Tageblatt veröffentlicht wurde.

Zum Vornotieren sind die geplanten Austragungstermine der Göttinger Zeitfahrserie für das kommende Jahr:

  • Prologzeitfahren 2020 – Sa., 25. April
  • Flachzeitfahren 2020 mit GÖ-Challenge und DFM – So., 14. Juni

Zum gesamten Bericht im Göttinger Tageblatt

Zur Eventseite mit allen Ergebnissen: G&H-Flachzeitfahren

Zum Gesamtergebnis: 15. DasBackhaus-Zeitfahrcup 

Fotos vom G&H-Flachzeitfahren gibt’s bald in unserer Fotogalerie  – herzlichen Dank vorab an Fotograf Nils Heise – wir informieren hierüber separat!

Aktuelles, übrigens  nicht nur dazu, erfährt man auf direktem/schnellen Weg auch über unseren Facebook-Kanal: https://m.facebook.com/personalsports.goettingen/

Baranski ist Favorit

Baranski ist Favorit

altIm Göttinger Tageblatt ist ein Vorbericht zum morgigen Goldmann&Huntgeburth-Flachzeitfahren in Rosdorf erschienen. Hauptorganisator Frieder Uflacker blickt mit viel Vorfreude auf das Event: „Wenn die Wetterprognosen zutreffen, dürfen sich alle Beteiligten auf ideale Wetterbedingungen bei angenehmer Wärme statt drückender Hitze und auf Trockenheit freuen“, sagt er; und nennt als Favoriten auf den Tagessieg unter anderem Marcus Baranski und Anja Schneidenbach. Die Startlisten sowie die Eventinfo zum morgigen Radevent finden Sie hier

 

Startliste G&H-Flachzeitfahren online | Eventinfos

Startliste G&H-Flachzeitfahren online | Eventinfos

Die Startreihenfolge aller vorangemeldeten Starterinnen und Starter der Kurz- sowie Normalstrecke für unser zweites Zeitfahren im Rahmen des 15. DasBackhaus-Zeitfahrcup, nämlich vom G&H-Flachzeitfahren Rosdorf, steht fest – siehe hier. Alle Veranstaltungsdetails mit Streckenbeschreibung & Co. gibt ganz unten durch Klicken auf den orangenen Button „Eventinfohier.

Haltet bitte das Transponder-Pfand (10 EUR) passend bei der Abholung der Startunterlagen zwischen 11 und 12:30 Uhr parat. Danke!

Zudem bitten wir um Beachtung, dass die Rennstrecke ab 13 Uhr zum Zwecke des Warmfahrens nicht mehr zu befahren ist, genauso wie der Zielbereich mit der dann scharf geschalteten Transponderzeitmessung. Bitte nutzt für das Warmup das Straßennetz in nördlicher Richtung, z.B. eine der möglichen (Pendel-)Strecken -> Am Flüthedamm zum Post-Verteil-Zentrum/Siekhöhenallee und zurück oder kleinere Rundkurse in dieser Umgebung um/bei Rosdorf.

Eine kurzfristige Teilnahme per Nachmeldung (Startgeld zzgl. 5 EUR) ist auch am Eventtag vor Ort noch zwischen 11 und 12.30 Uhr bei der Nummernausgabe möglich. Minderjährige benötigen für einen Start eine von Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einverständniserklärung.

Allen Aktiven und Mitgereisten wünschen wir einen tollen Tag zu unserem Abschlusszeitfahren!

Viel zu sehen: Bilder und Video zum Prolog 2019 online!

Viel zu sehen: Bilder und Video zum Prolog 2019 online!

Bildliche Impressionen und ein Kurzvideo des zurückliegenden SEHENSWERT-OELLE-Prolog´s können Sie ab sofort in unserer Galerie genießen (Fotograf: Dietrich Gutknecht).

Ihr Feedback liegt uns zudem sehr am Herzen. Nur so wissen wir aus erster Hand, was bei uns gut oder noch nicht so rund läuft. Seit letztem Jahr haben wir auch speziell für unsere Zeitfahrveranstaltungen ein leicht und schnell zu bedienendes Feedbackmodul für Sie entwickelt. Geben Sie uns vielleicht gleich jetzt bzw. hier ganz kurz Ihre Rückmeldungen – herzlichen Dank!

Ihr Team von personal sports

Knapper geht´s kaum

Knapper geht´s kaum

Das hat es so wohl noch nie gegeben: Beim heutigen SEHENSWERT-OELLE-Prologzeitfahren waren die Entscheidungen knapper denn je. Tagesschnellster war Thomas Göllner, doch das Podium war enorm hart umkämpft. Mit seiner Fahrzeit von 6:37 Minuten lag Göllner nämlich gerade einmal zwei Sekunden vor Yannick Sinske und drei Sekunden vor Julian Sinske. Knapp das Podest verpasst haben Sebastian Schaub (vier Sekunden Rückstand auf Göllner) und Daniel Höhn (sechs Sekunden Rückstand).

Bei den Frauen ging es beim 4,5 Kilometer langen Auftakt des 15. DasBackhaus-Zeitfahrcup nicht minder knapp zu: Naima Diesner siegte letztlich in 7:37 Minuten hauchzart vor Janine Winke (7:38). Mehr als beachtlich: Die ersten fünf Plätze trennten gerade einmal sieben Sekunden.

Vom SEHENSWERT-OELLE-Prologzeitfahren haben wir im Video einige Szenen und Interviews zusammengestellt: Zum Video

Zudem bereiten wir natürlich auch wieder eine Galerie mit vielen Fotos vor. Alle Ergebnisse des Tages finden sich bereits hier.

Wir freuen uns, alle TeilnehmerInnen beim G&H-Flachzeitfahren am 23. Juni wiederzusehen. Anmeldungen sind bereits möglich.

Dates 2020: Tirol. Mallorca.

Dates 2020: Tirol. Mallorca.

Nach der Saisonvorbereitung ist vor der Saisonvorbereitung, mindestens jedenfalls für uns von planerischer Seite her:
Unsere erstmals ZWEI angebotenen Camptermine, nämlich im Winter sowie Frühjahr 2020, stehen bereits fest – interessant in beiden Fällen übrigens auch für mehr oder weniger aktive Begleitpersonen!

Vorab detaillierter Infos noch in diesen Frühjahrswochen hier einem ersten Vorgeschmack gleich die konkreten Reisedaten:

1. Nordic-Wintercamp Tirol: Skating & Klassisch
…in den niedersächsischen Zeugnisferien in der Olympiaregion Seefeld/Leutasch
vom 31.01. bis 04.02.2020
Anreise & Buchung der Unterkunft privat

9. Sportcamp Mallorca: Rad | Tri | Family!
…nun erstmals in der ersten niedersächsischen Osterferienwoche, nämlich
vom 28.03. bis 05.04.2020
Komplettpaket(e)-Buchung durch Reisebüro
Bildeindrücke vergangener Sportcamps gibt es hier zu sehen.

 

Auf ein sportliches (Wieder-)Sehen in den Alpen oder der Baleareninsel!

Prolog-Startliste online, weitere Infos

Prolog-Startliste online, weitere Infos

Die Startreihenfolge aller vorangemeldeten Starterinnen und Starter für den diesjährigen Sehenswert-Oelle-Prolog steht fest – siehe hier.

Haltet bitte das Transponder-Pfand (10 EUR) passend bei der Abholung der Startunterlagen parat. Danke!

Zudem bitten wir um Beachtung, dass die Rennstrecke (siehe in der Eventinfo hier bei den Veranstaltungsdetails ganz unten) ab 13 Uhr zum Zwecke des Warmfahrens nicht mehr zu befahren ist.

Noch Lust auf eine kurzfristige Teilnahme oder die Chance auf eine TDE-Startblock-Wildcard?
Dann einfach zwischen 11 und 12.30 Uhr bei der Nummernausgabe nachmelden (Startgeld zzgl. 5 EUR).

Die Anmeldung fürs G&H-Flachzeitfahren am 23. Juni ist weiterhin online bzw. „scharf“.
Hier geht’s zur Anmeldung.

Allen Aktiven und Mitgereisten wünschen wir einen tollen Tag zu unserem Auftakt-Zeitfahren!

Viel zu sehen: Bildergalerie Mallorca online.

Viel zu sehen: Bildergalerie Mallorca online.

Seit Kurzem sind unsere diesjährigen Fotos und ein Mini-Videoclip vom 8. Sportcamp Mallorca 2019 online:
Wir wünschen allen Dabeigewesenen sowie Interessierten viel Freude beim Stöbern durch unser neues Galerie-Album.

 

…und da nach dem Camp für uns natürlich immer auch vor dem Camp ist, folgende Daten zum ersten Vormerken für 2020:

  • Nordic-Wintercamp Tirol: Skating&Klassisch – auf Langlaufski in der Olympiaregion Seefeld/Leutasch!
    31.01.-04.02.2020 = NDS-Zeugnisferien
  • 9. Mallorca Sportcamp [Familiencamp]: Rad, Tri & mehr auf persönlich passendem Level.
    28.03.-05.04.2020 = 1. Ferienwoche der NDS-Osterferien
    -> inklusive Aktivangebote für nicht radsportliche Begleitpersonen; Einzelcoaching und Personal Training am Variotag mit ps vor Ort möglich

Information zu unseren diesjährigen Gruppenangeboten finden sich hier im Überblick.

 

TDE-Vorbereitung ist im vollen Gange!

TDE-Vorbereitung ist im vollen Gange!

Die Vorbereitungskurse für die Tour de Energie (Einsteiger_innen und Fortgeschrittene), in Zusammenarbeit mit unserem jahrelangen Partner, der GoeSF, gehen in die heiße Phase.

Motiviert und gut gelaunt, wird nicht nur bei gutem Wetter, fleißig für die TDE geübt und traininert. Zudem starten in Kürze weitere Module des sog. Women|Cycling|Workshops sowie ab Mai der GoeSF-Kurs „Rennrad-Einstieg für Frauen – kompakt“ (Leitung durch personal sports).

Interesse geweckt?

Alle Informationen zu den jeweiligen Kursen finden Sie hier:

Aktiv durch das Jahr 2019 – fit und gemeinsam mit personal sports.

Sehenswert-Oelle-Prolog: Gut aussehen.

Sehenswert-Oelle-Prolog: Gut aussehen.

Jetzt anmelden und am Samstag, den 27.04.2019 mit guten Beinen als schnellste Frau, schnellster Mann oder schnellstes Schulteam das Prolog-Sieger-Trikot bei der TDE gewinnen. Zudem können sich auch in diesem Jahr wieder jeweils alle drei jeder Prolog-Altersklasse  Tour d’Energie-Wildcards für den ersten Startblock sichern – na dann mal los!

Alle Infos zum ZFC-Event gibt es hier. Alles Gute für die Vorbereitung und bis bald…

Anmeldung: Prolog+Gesamtcup

Extra: Vorbereitungskurse Frühjahrs-Volkslauf 2019

Extra: Vorbereitungskurse Frühjahrs-Volkslauf 2019

Die offiziellen Vorbereitungskurse zum Göttinger Frühjahrs-Volkslauf begleiten Sie auch in diesem Jahr durch das läuferische Frühjahr:
Alle Informationen zu den insgesamt drei angebotenen Vorbereitungskursen (A, B und C) finden Sie gleich hier weiter unten. Alles rund um das Laufevent am 19. Mai 2019 erfahren Sie hier.
Profitieren Sie nicht nur vom 20€-Laufline-Gutschein, einem Freistartplatz fürs Laufevent oder attraktiven Zusatzangeboten, sondern vor allem vom besonderen Know-How erfahrener Lauftrainer_innen, plus der Extraportion Motivation in der Gruppe…!

„S… läuft!“ also – ohne Umweg geht’s hier weiter…

Anmeldung: Vorbereitungslaufkurse & mehr

(A)
FORTGESCHRITTENE
mittwochs, ab 13.03.2019, 17.30 Uhr | 99 €

Zielgruppe
Fortgeschrittene, die über konditionelle Grundlagen verfügen und über 5 und/oder 10 km an ihrer Schnelligkeit arbeiten wollen

Termine/Umfang
8 Einheiten mit insgesamt 8 Stunden Kurszeit:
13.03. | 20.03. | 27.03. | 03.04. | 10.04. | 17.04. | 24.04. | 08.05.2019
[Frühjahrs-Volkslauf: Sonntag, 19.05.2019]

Dauer pro Termin
60 Minuten

Treffort
FIZ/Hochschulsport, Sprangerweg

Personen
max. 15 Erwachsene
Minderjährige ab 14 Jahren nur nach vorheriger Absprache mit dem Orga-Büro und mit unterschriebener Einverständniserklärung

Inhalte/Schwerpunkte
Warmup, spezifische Laufausgleichsübungen, Intervalltraining, Cooldown

Leitung
Cathrin Cronjäger, CCSports

Kontakt zur Kurstrainerin
cathrin.cronjaeger@ccsports-performance.de

Kontakt zum Orga-Büro
z.B. bei Fragen zur Anmeldung bzw. Kursbuchung
kontakt@personal-sports.info oder per Kontaktformular
0176-23267913 oder 0551 50830508:
personal sports, Frieder Uflacker – bitte Mailbox/AB nutzen

Gratis-Leistungen
(1) 20€-Einkaufsgutschein von Frank Neumann’s Laufline
(2) kostenfreier Startplatz für Frühjahrs-Volkslauf

Preis/Kursbeitrag
99 € p.P., inkl. 19% Mehrwertsteuer
bitte per Überweisung an:
personal sports | Sparkasse Göttingen | DE87 2605 0001 0000 1444 02
Verwendungszweck: Vorname Nachname, Kursbezeichnung

Kurstombola
>> kostenfreie Futrex-Infrarot-Körperanalyse im Wert von 45 €
>> plus ein weiterer Trostpreis
Verlosung einmalig und ausschließlich unter allen anwesenden Kursteilnehmenden zum ersten Kurstermin

Attraktive Angebote
für alle im Aktionszeitraum: 15.03. bis 15.05.2019

>> von CCSports <<
Angebot über individuelle Lauftechnikverbesserung: 3 Stunden inkl. Analyse, Auswertung und darauf aufbauendem Einzeltraining
für 199 statt 240 €

>> von personal sports <<
Angebot für bis zu zwei vergünstigte Futrex®-Infrarot-Körper(fett)-Analysen pro Person
für 35 € statt 45 €

Anmeldung, Stichtag & Nachmeldung
online per Anmeldeformular
Anmeldungen per Telefon, Email usw. sind leider nicht möglich.
Anmeldungen sind verbindlich.

Stichtag für Voranmeldungen: Freitag, 15.03.2019
Nachmeldung bei noch freien Plätzen auf Nachfrage möglich (zzgl. 15 € Nachmeldepauschale),
Nachmeldungen sind Anmeldungen nach dem vorgenannten Stichtag:
Maßgeblich sind neben dem Eingang der Anmeldung zudem der Eingang des vollständigen Kursbeitrags, siehe oben.

(B)
EINSTEIGER_INNEN
montags, ab 18.03.2019, 18 Uhr | 99 €

Zielgruppe
Einsteiger_innen für die 5-km-Strecke: Von Null auf Dauerlaufen.

Termine/Umfang
8 Einheiten mit insgesamt 8 Stunden Kurszeit:
18.03. | 25.03. | 01.04. | 08.04. | 15.04. | 29.04. | 06.05. | 13.05.2019
[Frühjahrs-Volkslauf: Sonntag, 19.05.2019]

Dauer pro Termin
60 Minuten

Treffort
Parkplatz Jahnstadion, Sandweg
(Eingangstür Gaststätte „Sport-Parkrestaurant“, ganz unten)

Personen
max. 12 Erwachsene
Minderjährige ab 14 Jahren nur nach vorheriger Absprache mit dem Orga-Büro und mit unterschriebener Einverständniserklärung

Inhalte/Schwerpunkte
Aufbau einer elementaren Grundlagenausdauer (Hinführung zur Dauerlauffähigkeit fürs 5-km-Laufevent)                                                                                                                              Unterstützung der Selbsteinschätzung, der eigenen Kräfte/Möglichkeiten (Laufeinteilung)                                                                                                                                                                   Extra-Motivation durch die Gruppe (Teamgefühl)

Leitung
Michael Just, personal sports

Kontakt zum Kurstrainer
just@personal-sports.info

Kontakt zum Orga-Büro
z.B. bei Fragen zur Anmeldung bzw. Kursbuchung
kontakt@personal-sports.info oder per Kontaktformular
0176-23267913 oder 0551 50830508:
personal sports, Frieder Uflacker – bitte Mailbox/AB nutzen

Gratis-Leistungen
(1) 20€-Einkaufsgutschein von Frank Neumann’s Laufline
(2) kostenfreier Startplatz für Frühjahrs-Volkslauf

Preis/Kursbeitrag
99 € p.P., inkl. 19% Mehrwertsteuer
bitte per Überweisung an:
personal sports | Sparkasse Göttingen | DE87 2605 0001 0000 1444 02
Verwendungszweck: Vorname Nachname, Kursbezeichnung

Kurstombola
>> kostenfreie Futrex-Infrarot-Körperanalyse im Wert von 45 €
>> plus ein weiterer Trostpreis
Verlosung einmalig und ausschließlich unter allen anwesenden Kursteilnehmenden zum ersten Kurstermin

Attraktive Angebote
für alle im Aktionszeitraum: 15.03. bis 15.05.2019

>> von CCSports <<
Angebot über individuelle Lauftechnikverbesserung: 3 Stunden inkl. Analyse, Auswertung und darauf aufbauendem Einzeltraining
für 199 statt 240 €

>> von personal sports <<
Angebot für bis zu zwei vergünstigte Futrex®-Infrarot-Körper(fett)-Analysen pro Person
für 35 € statt 45 €

Anmeldung, Stichtag & Nachmeldung
online per Anmeldeformular
Anmeldungen per Telefon, Email usw. sind leider nicht möglich.
Anmeldungen sind verbindlich.

Stichtag für Voranmeldungen: Freitag, 15.03.2019
Nachmeldung bei noch freien Plätzen auf Nachfrage möglich (zzgl. 15 € Nachmeldepauschale),
Nachmeldungen sind Anmeldungen nach dem vorgenannten Stichtag:
Maßgeblich sind neben dem Eingang der Anmeldung zudem der Eingang des vollständigen Kursbeitrags, siehe oben.

(C)
WIEDEREINSTEIGER_INNEN
mittwochs, ab 20.03.2019, 18 Uhr | 99 €

Zielgruppe
Wiedereinsteiger_innen für alle Laufevent-Strecken,
vor allem für 5 und 10 Kilometer sowie 21,1 Kilometer

Termine/Umfang
7 Einheiten mit insgesamt 8 Stunden Kurszeit:
20.03. | 27.03. | 10.04. | 17.04. | 24.04. | 08.04. | 15.05.2019
[Frühjahrs-Volkslauf: Sonntag, 19.05.2019]

Dauer pro Termin
60 Minuten (5x) bzw. 90 Minuten (2x)

Treffort
Parkplatz Jahnstadion, Sandweg
(Eingangstür Gaststätte „Sport-Parkrestaurant“, ganz unten)

Personen
max. 12 Erwachsene
Minderjährige ab 14 Jahren nur nach vorheriger Absprache mit dem Orga-Büro und mit unterschriebener Einverständniserklärung

Inhalte/Schwerpunkte
Verbesserung und Festigung einer guten                                                                                                                            Grundlagenausdauer leichte koordinative und athletische Übungen (Lauftechnik)
angepasste Intervalltrainingsformen für alle Laufevent-Streckenlängen (eigenen                                                                                           Lauftempos)

Kursleitung
Michael Just, personal sports

Kontakt zum Kurstrainer
just@personal-sports.info

Kontakt zum Orga-Büro
z.B. bei Fragen zur Anmeldung bzw. Kursbuchung
kontakt@personal-sports.info oder per Kontaktformular
0176-23267913 oder 0551 50830508:
personal sports, Frieder Uflacker – bitte Mailbox/AB nutzen

Gratis-Leistungen
(1) 20€-Einkaufsgutschein von Frank Neumann’s Laufline
(2) kostenfreier Startplatz für Frühjahrs-Volkslauf

Preis/Kursbeitrag
99 € p.P., inkl. 19% Mehrwertsteuer
bitte per Überweisung an:
personal sports | Sparkasse Göttingen | DE87 2605 0001 0000 1444 02
Verwendungszweck: Vorname Nachname, Kursbezeichnung

Kurstombola
>> kostenfreie Futrex-Infrarot-Körperanalyse im Wert von 45 €
>> plus ein weiterer Trostpreis
Verlosung einmalig und ausschließlich unter allen anwesenden Kursteilnehmenden zum ersten Kurstermin

Attraktive Angebote
für alle im Aktionszeitraum: 15.03. bis 15.05.2019

>> von CCSports <<
Angebot über individuelle Lauftechnikverbesserung: 3 Stunden inkl. Analyse, Auswertung und darauf aufbauendem Einzeltraining
für 199 statt 240 €

>> von personal sports <<
Angebot für bis zu zwei vergünstigte Futrex®-Infrarot-Körper(fett)-Analysen pro Person
für 35 € statt 45 €

Anmeldung, Stichtag & Nachmeldung
online per Anmeldeformular
Anmeldungen per Telefon, Email usw. sind leider nicht möglich.
Anmeldungen sind verbindlich.

Stichtag für Voranmeldungen: Freitag, 15.03.2019
Nachmeldung bei noch freien Plätzen auf Nachfrage möglich (zzgl. 15 € Nachmeldepauschale),
Nachmeldungen sind Anmeldungen nach dem vorgenannten Stichtag:
Maßgeblich sind neben dem Eingang der Anmeldung zudem der Eingang des vollständigen Kursbeitrags, siehe oben.

Hinweis:
Stichtag für alle Voranmeldungen ist Freitag, der 15.03.2019.
Bei Interesse an einem nachträglichen Einstieg (= Nachmeldung) schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

Jahrgang 1981 – Cathrin läuft seit über 20 Jahren und begibt sich dabei am liebsten auf die 5, 10 oder 21 km Strecke. Als Sportwissenschaftlerin, mehrfache niedersächsische Meisterin und Siegerin vieler regionaler Volksläufe hat sie Spaß daran, Laufinteressierte für ihren Sport zu begeistern. Seit einigen Jahren vermittelt sie ihr Know-How für Ausdauersport und Athletiktraining auch als Ausbilderin sowie selbständige Trainerin in und um Göttingen. Mehr zu Cathrin und CCS finden Sie hier/Homepage.

Jahrgang 1984 – Michael alias „Michi“ i
st seit mehren Jahren als ambitionierter Triathlet unterwegs und hat als „Allrounder“ zudem ein Faible fürs Skateboarding. Für personal sports ist Michi als Fitness- und Radsporttrainer in der Begleitung von Einzelpersonen sowie der Leitung von Gruppenangeboten in und um Göttingen aktiv. Mit seiner offenen, motivierenden Natur nimmt er die KursteilnehmerInnen mit und versteht es, den (Wieder-)Einstieg zu erleichtern und für den Laufsport zu begeistern. Mehr zu Michael finden Sie hier/Portrait.

Meine Gesundheit erlaubt es mir, an den angebotenen Gruppentrainings und dem Göttinger Frühjahrs-Volkslauf teilzunehmen. Über Änderungen meines Gesundheitszustandes im Verlauf der Gruppenangebote/Kurse – etwa durch akute Leiden – weise ich zu Beginn eines betreffenden Termins die Dozentinnen bzw. Dozenten in aktiver Weise hin. Dies entbindet (mich) jedoch nicht von der persönlich-gesundheitlichen Sorgfaltspflicht und Eigenverantwortlichkeit.

Bildmaterial, das während der Gruppenangebote oder des Laufevents entsteht, darf verwendet und veröffentlicht werden.

Für etwaige Personen- und Sachschäden haften der Veranstalter sowie die Dozentinnen und Dozenten nicht, es sei denn für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Die Teilnahme an allen Angeboten erfolgt auf eigenes Risiko. Der zur Teilnahme geforderte Krankenversicherungsschutz ist meinerseits vorhanden.

Hiermit, spätestens jedoch mit erfolgter Anmeldung oder dem Besuch eines angebotenen Termins erkläre ich mich mit allen oben genannten Punkten einverstanden. Mir ist bekannt, dass eine Teilnahme nur auf dieser Grundlage möglich ist.

Mit freundlicher Unterstützung von

WCW = Women|Cycling|Workshops

WCW = Women|Cycling|Workshops
Women|Cycling|Workshops: Aus purer Lust am Rennradfahren!

WCW = Women|Cycling|Workshops

Sie sind weiblich, sportlich und interessiert an angeleitetem Frauen-Rennrad-Training?
Dann sind Sie hier, bei personal sports, genau richtig. Denn 2019 startet das Projekt „Women-Cycling-Workshops“, ein längst überfälliges, speziell für rennradbegeisterte Frauen in Göttingen und der Region entwickeltes Angebot.

Zu folgenden Modulen, an denen auch einzeln bzw. unabhängig voneinander  teilgenommen werden kann, erwartet Sie

angeleitetes und geführtes „Training“ – alles zusammen übrigens nahezu den gesamten Zeitraum der Rennradsaison abdeckend:

 

 

(0) Kick-Off-Event mit Konzeptvorstellung (kostenfrei!),

(1) Jahres-Warmup,

(2a) Training-Extra: TDE-Fitness!,

(2) Training,

(3) Touring sowie

(4) Tempo

Das alles sind beste Gelegenheiten, die eigenen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern, nämlich: Fahrtechnik und Sicherheit, Ausdauer, Haltung und Trittökonomie, Einteilung,  Kraft und Tempo.

Das besondere Konzept… 

Werben oder laden Sie Ihre Freunde oder Bekannten ein, gemeinsam den WCW mit ihnen zu absolvieren und Freude mit dem Rennrad zu teilen. Profitieren Sie dabei alle, nicht nur sportlich sondern auch im Preis:
Es gibt einen festen Modulpreis – je mehr Teilnehmerinnen mitmachen, desto günstiger wird es pro Person.
Beispiel: Eine Taxifahrt wird mit Freunden auch günstiger!

Und so geht’s genau 

Alleine bzw. zusammen mit allen Freundinnen bis zum jeweiligen Stichtag (siehe WCW-Eventinfo) über unser Anmeldeformular registrieren (ab 05. Januar möglich). Mit der exakten Gruppengröße zum Stichtag steht schließlich auch der auf alle dann umgelegte Preis pro Modul und Person fest.

Exemplarische Rechenbeispiele für „Modul (2) Training“ mit insgesamt 3 Terminen à 2 Std.:  

  •   48,00 € pro Person bei 10er-Gruppe / 16,00 € pro Termin (= maximale Gruppengröße)
  •   68,60 € pro Person bei   7er-Gruppe / 22,90 € pro Termin
  • 120,00 € pro Person bei  4er-Gruppe / 40,00 € pro Termin (= minimale Gruppengröße)

In den verschiedenen Workshops entwickeln Sie nicht nur Ihre persönliche Rennrad-Performance weiter, sondern können zusammen mit Ihren Freundinnen und Bekannten die Gruppe selbst mitgestalten.
Wir setzen Ihren Frauenradsport aktiv und verlässlich um – wenn Sie wollen bereits ab vier und bis maximal zehn Personen pro Gruppe.
Geteilte Fahrfreude in der (Klein-)Gruppe und Qualität in der sportlichen Begleitung sind unsere Hauptanliegen.

Die Inhalte & Starttermine im Überblick 

  • Kick-Off-Event (kostenfrei): Lounge mit Konzeptvorstellung im BAM-Gebäude.  am 26.01.2019
    Persönliche Trainer-Vorstellung, Konzepterläuterung, Klärung von Fragen, ggf. Mini-Praxiseinheit ohne Rad
  • Jahres-Warmup: Athletik&Rad.  ab 09.02.2019
    Grundlagenaufbau über radsportspezifisches Athletiktraining, auch mit kurzen Rad-Einheiten
  • Training-Extra: TDE-Fitness! Rennrad-Übungsformen mit TDE-Fokus. am 09. & 16.04.2019
  • Training: Rennrad-Übungsformen.  ab 04.05.2019
    Das Fahren in der Gruppe lernen, z.B. Windschattenfahren und Abstand, Zeichen geben, Wechseln
  • Touring: Lange Radfahrten.  ab 15.06.2019
    Aufbau und Festigung einer Grundlagenausdauer mit Guiding auf bewusst längeren Touren als üblich.
  • Tempo: Einfach(e) Intervalle.  ab 03.08.2019
    Geziehlte Intervalle zur Entwicklung der eigenen Rennrad-Tempoqualitäten – auch mit Blick auf Triathlon.

Diese und weitere Termine unserer fest eingeplanten Gruppenangebote finden Sie unter Events | Jahresübersicht 2019.
Wenn Sie terminlich lieber frei mit uns planen möchten, erfahren Sie hier mehr – Frei buchen: Sportlich als Gruppe. 

Interessiert oder noch Fragen?

  • Alle Details zum WCW-Angebot erfahren Sie aus unserer Eventinfo (ab dem 05. Januar online) hier.
  • Anmelden bzw. verbindlich registrieren können Sie sich über unser Anmeldeformular hier.
  • Bei offenen Fragen schreiben Sie uns am besten über unser Kontaktformular oder melden Sie sich direkt unter kontakt@personal-sports.info | 0551 508 30 508 (Büro, mit AB) | 0176 23267913 (Frieder Uflacker)