Zeitfahrcup-DOPPELPACK

BITTE BEACHTEN:

In 2021 sind nur Voranmeldungen und keine Nachmeldungen möglich!
Stichtag für alle Voranmeldungen ist Montag, der 21.06.2021 um 10:00 Uhr.
Die Startunterlagen werden postalisch vorab zugeschickt.

Der zusätzlich zum Startgeld mit abgebuchte Transponder-Pfand (10 EUR) wird bei Rückgabe des Transponders vor Ort in bar erstattet. Für zurückgeschickte Transponder erfolgt eine Überweisung in gleicher Höhe, hierzu bitte eine IBAN an kontakt@personal-sports.info senden.

Das Event-Hygienekonzept vom Gesundheitsamt ist unbedingt, in allen Punkten und durch alle Teilnehmer*innen sowie ggf. Begleitpersonen umzusetzen; Nichtbeachtung kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen!


17. DasBackhaus-Zeitfahrcup 2021
[inkl. Deutsche Feuerwehrmeisterschaft]

ZFC-Logo_260

Event-Video


Anmeldung wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

Anmeldung Prolog
Reglement Eventinfo
Prolog
[Details]


Anmeldung wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

Anmeldung Flachzeitfahren + DFM
Reglement Eventinfo
Flachzeitfahren
[Details]


Wir hoffen, mit unserem Team aus Sponsoren und Helfern auch im kommenden Jahr unseren ZFC-Doppelpack erfolgreich meistern zu können – der 26.06.2021 (Prolog) und der 27.06.2021 (Flachzeitfahren) kann jedenfalls schon einmal im Kalender notiert werden!

Den insbesondere auch für Zeitfahr-Einsteiger*innen bestens geeignete PROLOG betreffend machen wir es uns zum Ziel, einen sog. Schulteam- sowie Firmenteam-Cup in attraktiver Weise in diesen Eventtag zu implementieren und gleichzeitig die erstmals in diesem Jahr beseelte E-Bike-Sonderwertung schrittweise noch weiter ins Blickfeld zu rücken.

Wer möchte uns hier bei einer der Ideen/Ziele wohlmöglich unterstützen (bitte einfach anschreiben)?

Kontaktformular

Beim FLACHZEITFAHREN möchten wir die DFM (Deutsche Feuerwehrmeisterschaft) gerne noch stärker vertreten sehen als bislang – hier bedarf es v.a. noch mehr der internen Kommunikation in die und wichtiger noch durch die Feuerweheren selbst hin zu ihren Sportlerinnen und Sportlern. Die Mithilfe der bisherigen DFM-Starter*innen ist hierbei von herausragender Bedeutung. Bitte sprecht oder schreibt uns insbesondere als DFMler an, wie wir am zielgerichtetsten und ggf. mit geeigneter Schützenhilfe dahingehend vorgehen können!
Nun, dass wir mit einem Rekord-Meldeaufkommen von insgesamt 225 Personen in 2020 – behördlich sind wir auf max. 250 Personen pro Event begrenzt – schon an der Obergrenze kratzten, ist zugleich Ansporn für 2021: 250. Logisch. Das ist zu schaffen.


  • zwei unabhängige Zeitfahrevents: 26. + 27. Juni, Einzelteilnahmen möglich
  • automatische Gesamtcup-Wertung bei zwei Ergebnissen (kein Streichergebnis)
  • separate Pedelec-Wertungsklasse (nur Pedelecs/E-Bikes OHNE Kennzeichenpflicht!)
  • Einzelstarts jeweils ab 13.00 Uhr im 30-Sekunden-Takt
  • Altersklassen- & Teamwertungen je Event
  • nur zum SEHENSWERT-OELLE-Prolog am Samstag (26.06.2021): extra Schulteam-Wertung
  • integrierte Austragung der Deutschen Feuerwehrmeisterschaft (DFM) beim Rosdorfer Flachzeitfahren am Sonntag (27.06.2021)
  • gleiche Austragungsorte bzw. Strecken (Vergleichbarkeit zu den Vorjahren gegeben)
  • Anmeldung, Transponder-Zeitmessung und Ergebnisdienst durch raceresult GmbH
    (Thomas Hickmann, eventundwerbepartner)
  • Eventfotos in unserer Galerie

Treue bei den Tages- und Gesamtcup-Sponsoren:

Das Backhaus | Sehenswert | Oelle’s Bikeservice | Goldmann & Huntgeburth


Zum Rückblick von 2020

Ergebnisse | Fakten | Dank | Bilder & Videos



Zur Galerie