Zeitfahrcup-Einzelzeitfahren: 20km (Hauptrennen)

EAM-Einzelzeitfahren: 20km
– Hauptrennen –

inklusive
Deutsche Feuerwehrmeisterschaft (DFM)
Gö-Challenge-Punkte


ZFC-Anmeldung
Reglement Eventinfo

Jetzt online anmelden!
– nur Online-Anmeldungen, KEINE Nachmeldungen möglich –


  • erster Start ca. 14:00 Uhr1

  • Startgeld: 25 EUR2
  • keine Nachmeldungen, Online-Meldeschluss beachten!

  • Streckeninfo: 20km Streckenlänge, drei Wendepunkte (Obernjesa, Startbereich, Obernjesa)
  • Hauptzielgruppe: Einzelstarter*innen mit Freude am längsten Tagesformat, Aerofreaks, GÖ-Challenge-Teilnehmer*innen
  • Material/Ausstattung: Zeitfahrmaterial ist ausdrücklich erlaubt, d.h. Zeitfahrrad, Triathlonrad, Aerolenkeraufsatz, Scheibenlaufrad hinten und natürlich alle übrigen Sportfahrräder/Rennräder; nicht erlaubt: E-Bike, Anhänger oder ausladende Anbauten
  • Grundregeln: Rechtsfahrgebot + Fahrspur geradeaus halten, Helmpflicht, Einverständniserklärung für Minderjährige
  • Teilnahmemodus: Einzelstart alle 30 Sekunden, stehend und mit mindestens einem Fuß am Boden, Windschattenfahren verboten, Überholen nur linksseitig und mit deutlichem Abstand -> vorne/hinten: mindestens 4 Radlängen, seitlich: ca. 1,5m
  • Transponder-Zeitmessung plus Startnummer, die behalten werden kann
  • Transponderpfand-Rückzahlung vor Ort in bar
  • Ergebnisdienst online mit Ranglisten und verschiedenen Wertungskategorien: Einzel-/Altersklassen, Teams
    + separate DFM-Wertung (= Dtsch. Feuerwehrmeisterschaft)
  • Urkunden zum Selbstausdrucken online -> siehe beim Ergebnis
  • GÖ-Challenge-Wertungspunkte für die Langstrecke automatisch für alle Finisher
  • Startplätze limitiert
  • Siegerehrung im Anschluss an dieses Rennen

1 vorläufiger Zeitplan; finale Startzeiten ab Freitag vorm Eventtag – siehe race result
2 zzgl. 10 € Transponderpfand pro Person


Alles Gute fürs EAM-Einzelzeitfahren: 20km
wünscht Rennsponsor

Uwe Koch


UhrzeitLängeNamePreis pro Person
10:00 Uhr13,4 kmSEHENSWERT-Schnupperzeitfahren [Details]
für alle Fahrradklassen, inklusive E-Bikes
Zeitmessung: ja, Rangliste: nein
kostenfrei2
10:30 Uhr13,4 kmOELLES-Sprintzeitfahren [Details]
+ Schulwertung
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
10 EUR2
11:15 Uhr110 kmHUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km [Details]
+ Firmenwertung + Gö-Challenge
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
20 EUR2
12:30 Uhr130 Min.1. Siegerehrung
Oelles-Sprintzeitfahren: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Schulwertung 1.-3. Platz
Huntis-Einzelzeitfahren 10km: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Firmen-& Teamwertung 1.-3. Platz
13:00 Uhr110 kmREWE-Rosdorf-Paarzeitfahren [Details]
für 2er-Teams
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
15 EUR2
14:00 Uhr120 kmEAM-Einzelzeitfahren: 20km [Details]
Das Hauptrennen. + Gö-Challenge + DFM
Zeitfahrmaterial erlaubt, keine E-Bikes
25 EUR2
16:00 Uhr12. Siegerehrung
REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren: Paarwertung 1.-3. Platz (mixed | w&w | m&m); schnellstes Ehepaar
EAM-Einzelzeitfahren 20km: Einzelwertung (w/m) 1.-3.; DFM (w/m) 1.Platz; jüngster& ältester TN

Streckenplan | Ortsinfo Einzelzeitfahren: 20km

 



SEHENSWERT-Schnupperzeitfahren

OELLES-Sprintzeitfahren

HUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km

REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren

EAM-Einzelzeitfahren: 20km

Wer möchte uns beim Zeitfahrcup helfen?
Gerne einfach anschreiben.

Kontaktformular

Zeitfahrcup-Paarzeitfahren

REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren: 10km
2er-Teams: Zusammen Spaß haben!

neues Format | erstmalig in 2023

ZFC-Anmeldung
Reglement Eventinfo

Jetzt online anmelden!
– nur Online-Anmeldungen, KEINE Nachmeldungen möglich –


  • erster Start ca. 13:00 Uhr1

  • Startgeld: 15 EUR pro Person bzw. 30 EUR pro 2er-Team2
  • keine Nachmeldungen, Online-Meldeschluss beachten!

  • Streckeninfo: 10km Streckenlänge, ein Wendepunkt (Obernjesa)
  • Hauptzielgruppe: Teilnehmende mit wörtlich genommenem Teamplay-Gedanken, z.B. Freund*innen, Familienangehörige, Paare
  • Material/Ausstattung: kein Zeitfahrmaterial/Aerolenkeraufsatz, keine E-Bikes, keine Lastenfahrräder, keine Fixies, Anhänger oder ausladende Anbauten, d.h. nur „normale“ Fahrräder oder Rennräder
  • Grundregeln: Rechtsfahrgebot + Fahrspur geradeaus halten, Helmpflicht, Einverständniserklärung für Minderjährige
  • Teilnahmemodus: Paarstart alle 60 Sekunden, jeweils stehend und mit mindestens einem Fuß am Boden, Windschattenfahren nur innerhalb eines 2er-Teams erlaubt; kompakte Fahrweise als 2er-Team, Überholen anderer TN nur linksseitig und mit deutlichem Abstand -> vorne/hinten: mindestens 4 Radlängen, seitlich: ca. 1,5m
  • Transponder-Zeitmessung plus Startnummer, die behalten werden kann
  • Zeitmessung als Paar: individuelles Zeitmessergebnis für jede*n Einzelne*en, für die Wertung als Paar ist die langsamste der beiden Einzelzeiten maßgeblich… also immer schön gemeinsam nach vorne pushen 😀
  • Transponderpfand-Rückzahlung vor Ort in bar
  • Ergebnisdienst online mit Ranglisten und verschiedenen Wertungskategorien: w/w, m/m, mixed
  • Urkunden zum Selbstausdrucken online -> siehe beim Ergebnis
  • Siegerehrung im Anschluss an „Einzelzeitfahren: 20km“

1 vorläufiger Zeitplan; finale Startzeiten ab Freitag vorm Eventtag – siehe race result
2 zzgl. 10 € Transponderpfand pro Person


Ein tolles Teamplay zu zweit
beim REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren
wünscht Rennsponsor

Matthias Jacobs


UhrzeitLängeNamePreis pro Person
10:00 Uhr13,4 kmSEHENSWERT-Schnupperzeitfahren [Details]
für alle Fahrradklassen, inklusive E-Bikes
Zeitmessung: ja, Rangliste: nein
kostenfrei2
10:30 Uhr13,4 kmOELLES-Sprintzeitfahren [Details]
+ Schulwertung
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
10 EUR2
11:15 Uhr110 kmHUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km [Details]
+ Firmenwertung + Gö-Challenge
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
20 EUR2
12:30 Uhr130 Min.1. Siegerehrung
Oelles-Sprintzeitfahren: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Schulwertung 1.-3. Platz
Huntis-Einzelzeitfahren 10km: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Firmen-& Teamwertung 1.-3. Platz
13:00 Uhr110 kmREWE-Rosdorf-Paarzeitfahren [Details]
für 2er-Teams
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
15 EUR2
14:00 Uhr120 kmEAM-Einzelzeitfahren: 20km [Details]
Das Hauptrennen. + Gö-Challenge + DFM
Zeitfahrmaterial erlaubt, keine E-Bikes
25 EUR2
16:00 Uhr12. Siegerehrung
REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren: Paarwertung 1.-3. Platz (mixed | w&w | m&m); schnellstes Ehepaar
EAM-Einzelzeitfahren 20km: Einzelwertung (w/m) 1.-3.; DFM (w/m) 1.Platz; jüngster& ältester TN


SEHENSWERT-Schnupperzeitfahren

OELLES-Sprintzeitfahren

HUNTIS-Einzelzeitfahren: 10 km

REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren

EAM-Einzelzeitfahren: 20 km


Streckenplan Paarzeitfahren (10km)


Wer möchte uns beim Zeitfahrcup helfen?
Gerne einfach anschreiben.

Kontaktformular

Zeitfahrcup-Schnupperzeitfahren

SEHENSWERT-Schnupperzeitfahren: 3,4km
– kostenfrei starten –

neues Format | erstmalig in 2023

ZFC-Anmeldung
Reglement Eventinfo

Jetzt online anmelden!
– nur Online-Anmeldungen, KEINE Nachmeldungen möglich –


  • erster Start ab 10:00 Uhr1

  • Startgeld: kostenfrei2
  • keine Nachmeldungen, Online-Meldeschluss beachten!

  • Streckeninfo: 3,4km Streckenlänge, ein Wendepunkt (Wartbergkreisel)
  • Hauptzielgruppe: Kinder & Jugendliche, Fahrrad-Neueinsteiger*innen, Fahrer*innen besonderer Fahrradgattungen (Bsp. siehe unten); junge Kids sind ausdrücklich erwünscht, falls angebracht und nötig gerne auch in Begleitung einer erwachsenen Betreuungsperson!
  • Material/Ausstattung: alle Fahrradklassen erlaubt! – z.B. Stadtrad/Tourenrad, E-Bike, MTB, Rennrad, Fixie, Lastenfahrrad, Liegerad, Tandem, Handbike; nicht erlaubt sind Anhänger aller Art
  • Grundregeln: Rechtsfahrgebot + Fahrspur geradeaus halten, Helmpflicht, Einverständniserklärung für Minderjährige
  • Teilnahmemodus: Einzelstart alle 30 Sekunden (ggf. plus einer Betreuungs-/Begleitperson „außer Wertung“ bei kleinen Kindern); Fahren als Einzelperson nach stehendem Start mit mindestens einem Fuß am Boden; Windschattenfahren oder Schieben nicht erwünscht (falls nötig nur im Ausnahmefall und nur bei sehr jungen Kindern)!
  • Transponder-Zeitmessung plus Startnummer, die behalten werden kann
  • Transponderpfand-Rückzahlung vor Ort in bar
  • Ergebnisdienst ohne Rangliste – alle Zeitergebnisse werden alphabetisch sortiert online angeboten
  • Urkunden zum Selbstausdrucken online -> siehe beim Ergebnis
  • max. 30 Startplätze verfügbar

1 vorläufiger Zeitplan; finale Startzeiten ab Freitag vorm Eventtag – siehe race result
2 zzgl. 10 € Transponderpfand pro Person


Gute Fahrt beim SEHENSWERT-Schnupperzeitfahren
wünscht Haupt- und Rennsponsor

Robert Mergenthal


UhrzeitLängeNamePreis pro Person
10:00 Uhr13,4 kmSEHENSWERT-Schnupperzeitfahren [Details]
für alle Fahrradklassen, inklusive E-Bikes
Zeitmessung: ja, Rangliste: nein
kostenfrei2
10:30 Uhr13,4 kmOELLES-Sprintzeitfahren [Details]
+ Schulwertung
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
10 EUR2
11:15 Uhr110 kmHUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km [Details]
+ Firmenwertung + Gö-Challenge
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
20 EUR2
12:30 Uhr130 Min.1. Siegerehrung
Oelles-Sprintzeitfahren: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Schulwertung 1.-3. Platz
Huntis-Einzelzeitfahren 10km: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Firmen-& Teamwertung 1.-3. Platz
13:00 Uhr110 kmREWE-Rosdorf-Paarzeitfahren [Details]
für 2er-Teams
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
15 EUR2
14:00 Uhr120 kmEAM-Einzelzeitfahren: 20km [Details]
Das Hauptrennen. + Gö-Challenge + DFM
Zeitfahrmaterial erlaubt, keine E-Bikes
25 EUR2
16:00 Uhr12. Siegerehrung
REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren: Paarwertung 1.-3. Platz (mixed | w&w | m&m); schnellstes Ehepaar
EAM-Einzelzeitfahren 20km: Einzelwertung (w/m) 1.-3.; DFM (w/m) 1.Platz; jüngster & ältester TN


SEHENSWERT-Schnupperzeitfahren

OELLES-Sprintzeitfahren

HUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km

REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren

EAM-Einzelzeitfahren: 20km


Verkehrsinformationen zur Streckenvollsperrung


Streckenplan Schnupperzeitfahren


Wer möchte uns beim Zeitfahrcup helfen?
Gerne einfach anschreiben.

Kontaktformular

Zeitfahrcup-Einzelzeitfahren: 10km

HUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km
– Ballern bis zum Silberblick* –

inklusive
separate Firmenwertung
Gö-Challenge-Punkte

ZFC-Anmeldung
Reglement Eventinfo

Jetzt online anmelden!
– nur Online-Anmeldungen, KEINE Nachmeldungen möglich –
*Wunschmotto des Rennsponsors


  • erster Start ca. 11:15 Uhr1

  • Startgeld: 20 EUR2
  • keine Nachmeldungen, Online-Meldeschluss beachten!

  • Streckeninfo: 10km Streckenlänge, ein Wendepunkt (Obernjesa)
  • Hauptzielgruppe: Einzelstarter*innen mit großer Begeisterung fürs „normale Velo“, Firmenangehörige/Firmenteamplayer, Angehörige von Berufs- & Freiwilligenfeuerwehren, GÖ-Challenge-Teilnehmer*innen
  • Material/Ausstattung – nicht erlaubt sind: Zeitfahrrad, Triathlonrad, Aerolenkeraufsatz, E-Bike, Anhänger oder ausladende Anbauten
  • Grundregeln: Rechtsfahrgebot + Fahrspur geradeaus halten, Helmpflicht, Einverständniserklärung für Minderjährige
  • Teilnahmemodus: Einzelstart alle 30 Sekunden, stehend und mit mindestens einem Fuß am Boden, Windschattenverbot, Überholen nur linksseitig und mit deutlichem Abstand -> vorne/hinten: mindestens 4 Radlängen, seitlich: ca. 1,5m
  • Transponder-Zeitmessung plus Startnummer, die behalten werden kann
  • Transponderpfand-Rückzahlung vor Ort in bar
  • Ergebnisdienst online mit Ranglisten und verschiedenen Wertungskategorien: Einzel-/Altersklassen, Teams + separate Firmenteamwertung ab je 3 Personen
  • Urkunden zum Selbstausdrucken online -> siehe beim Ergebnis
  • GÖ-Challenge-Wertungspunkte werden automatisch für die Kurzstrecke an alle Finisher vergeben
  • Startplätze limitiert
  • Siegerehrung im Anschluss an dieses Rennen

1 vorläufiger Zeitplan; finale Startzeiten ab Freitag vorm Eventtag – siehe race result
2 zzgl. 10 € Transponderpfand pro Person


Alles Gute für HUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km
wünscht Rennsponsor

Nick Huntgeburth


UhrzeitLängeNamePreis pro Person
10:00 Uhr13,4 kmSEHENSWERT-Schnupperzeitfahren [Details]
für alle Fahrradklassen, inklusive E-Bikes
Zeitmessung: ja, Rangliste: nein
kostenfrei2
10:30 Uhr13,4 kmOELLES-Sprintzeitfahren [Details]
+ Schulwertung
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
10 EUR2
11:15 Uhr110 kmHUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km [Details]
+ Firmenwertung + Gö-Challenge
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
20 EUR2
12:30 Uhr130 Min.1. Siegerehrung
Oelles-Sprintzeitfahren: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Schulwertung 1.-3. Platz
Huntis-Einzelzeitfahren 10km: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Firmen-& Teamwertung 1.-3. Platz
13:00 Uhr110 kmREWE-Rosdorf-Paarzeitfahren [Details]
für 2er-Teams
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
15 EUR2
14:00 Uhr120 kmEAM-Einzelzeitfahren: 20km [Details]
Das Hauptrennen. + Gö-Challenge + DFM
Zeitfahrmaterial erlaubt, keine E-Bikes
25 EUR2
16:00 Uhr12. Siegerehrung
REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren: Paarwertung 1.-3. Platz (mixed | w&w | m&m); schnellstes Ehepaar
EAM-Einzelzeitfahren 20km: Einzelwertung (w/m) 1.-3.; DFM 1.Platz; jüngster& ältester TN

Streckenplan Einzelzeitfahren: 10km



SEHENSWERT-Schnupperzeitfahren

OELLES-Sprintzeitfahren

HUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km

REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren

EAM-Einzelzeitfahren: 20km


Wer möchte uns beim Zeitfahrcup helfen?
Gerne einfach anschreiben.

Kontaktformular

Zeitfahrcup-Sprintzeitfahren


OELLES-Sprintzeitfahren: 3,4km
Kurz, schnell… einfach toll!

inklusive
separate Schulwertung

neues Format | erstmalig in 2023


ZFC-Anmeldung
Reglement Eventinfo

Jetzt online anmelden!
– nur Online-Anmeldungen, KEINE Nachmeldungen möglich –


  • erster Start ca. 10:30 Uhr1

  • Startgeld: 10 EUR2
  • keine Nachmeldungen, Online-Meldeschluss beachten!

  • Streckeninfo: 3,4km Streckenlänge, ein Wendepunkt (Wartbergkreisel)
  • Hauptzielgruppe: Alle, die es gerne sehr zügig hinter sich bringen sowie explizit Schüler*innen
  • Material/Ausstattungnicht erlaubt sind: Zeitfahrrad, Triathlonrad, Aerolenkeraufsatz, E-Bike, Anhänger oder ausladende Anbauten
  • Grundregeln: Rechtsfahrgebot + Fahrspur geradeaus halten, Helmpflicht, Einverständniserklärung für Minderjährige
  • Teilnahmemodus: Einzelstart alle 30 Sekunden, stehend und mit mindestens einem Fuß am Boden, Windschattenverbot, Überholen nur linksseitig und mit deutlichem Abstand -> vorne/hinten: mindestens 4 Radlängen, seitlich: ca. 1,5m
  • Transponder-Zeitmessung plus Startnummer, die behalten werden kann
  • Transponderpfand-Rückzahlung vor Ort in bar
  • Ergebnisdienst online mit Ranglisten und verschiedenen Wertungskategorien: Einzel-/Altersklassen, Teams + separate Schulteamwertung ab je 3 Personen
  • Urkunden zum Selbstausdrucken online -> siehe beim Ergebnis
  • Siegerehrung im Anschluss an „Einzelzeitfahren: 10km“

1 vorläufiger Zeitplan; finale Startzeiten ab Freitag vorm Eventtag – siehe race result
2 zzgl. 10 € Transponderpfand pro Person


Gute Fahrt bei OELLES-Sprintzeitfahren
wünscht Rennsponsor

Thomas Oelze


UhrzeitLängeNamePreis pro Person
10:00 Uhr13,4 kmSEHENSWERT-Schnupperzeitfahren [Details]
für alle Fahrradklassen, inklusive E-Bikes
Zeitmessung: ja, Rangliste: nein
kostenfrei2
10:30 Uhr13,4 kmOELLES-Sprintzeitfahren [Details]
+ Schulwertung
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
10 EUR2
11:15 Uhr110 kmHUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km [Details]
+ Firmenwertung + Gö-Challenge
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
20 EUR2
12:30 Uhr130 Min.1. Siegerehrung
Oelles-Sprintzeitfahren: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Schulwertung 1.-3. Platz
Huntis-Einzelzeitfahren 10km: Einzelwertung (w/m) 1.-3. Platz; Firmen-& Teamwertung 1.-3. Platz
13:00 Uhr110 kmREWE-Rosdorf-Paarzeitfahren [Details]
für 2er-Teams
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
15 EUR2
14:00 Uhr120 kmEAM-Einzelzeitfahren: 20km [Details]
Das Hauptrennen. + Gö-Challenge + DFM
Zeitfahrmaterial erlaubt, keine E-Bikes
25 EUR2
16:00 Uhr12. Siegerehrung
REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren: Paarwertung 1.-3. Platz (mixed | w&w | m&m); schnellstes Ehepaar
EAM-Einzelzeitfahren 20km: Einzelwertung (w/m) 1.-3.; DFM 1.Platz; jüngster& ältester TN

SEHENSWERT-Schnupperzeitfahren

OELLES-Sprintzeitfahren

HUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km

REWE-Rosdorf-Paarzeitfahren

EAM-Einzelzeitfahren: 20 km


Streckenplan Sprintzeitfahren

 


Wer möchte uns beim Zeitfahrcup helfen?
Gerne einfach anschreiben.

Kontaktformular

Zeitfahrcup


19. SEHENSWERT-Zeitfahrcup
Sonntag | 25. Juni 2023

Göttingens Zeitfahren seit 2005

ZFC-Anmeldung
Jetzt online anmelden!

– nur Online-Anmeldungen, KEINE Nachmeldungen möglich –




UhrzeitLängeNamePreis pro Person
10:00 Uhr13,4 kmSEHENSWERT-Schnupperzeitfahren [Details]
für alle Fahrradklassen, inklusive E-Bikes
Zeitmessung: ja, Rangliste: nein
kostenfrei2
10:30 Uhr13,4 kmOELLES-Sprintzeitfahren [Details]
+ Schulwertung
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
10 EUR2
11:15 Uhr110 kmHUNTIS-Einzelzeitfahren: 10km [Details]
+ Firmenwertung + Gö-Challenge
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
20 EUR2
13:00 Uhr110 kmREWE-Rosdorf-Paarzeitfahren [Details]
für 2er-Teams
kein Zeitfahrmaterial, keine E-Bikes
15 EUR2
14:00 Uhr120 kmEAM-Einzelzeitfahren: 20km [Details]
Das Hauptrennen. + Gö-Challenge + DFM
Zeitfahrmaterial erlaubt, keine E-Bikes
25 EUR2

1 vorläufiger Zeitplan; finale Startzeiten ab Freitag vorm Eventtag – siehe race result
2 zzgl. 10 € Transponderpfand pro Person

ZFC-Anmeldung
Reglement Eventinfo

Links noch nicht verfügbar | Anmeldestart: ab 2023
– nur Online-Anmeldungen, KEINE Nachmeldungen möglich –


  • verschiedene Streckenlängen auf einer flachen bzw. leicht welligen Zeitfahrstrecke mit Wendepunkt(en): 3,4 km / 10 km / 20 km
  • Vollsperrung der Rennstrecke für Autoverkehr durch die Polizei und Feuerwehr!
  • Einzelstarts im 30-Sekunden-Takt ab 10 Uhr, Ausnahme: 60-Sekunden-Takt beim Paarzeitfahren
  • Doppelstarts sind möglich: Voraussetzung ist jedoch, dass nach einem gemeldeten Start mindestens ein Rennen dazwischen frei bleibt, also pausiert wird -> Bsp.: Sprintzeitfahren + Paarzeitfahren oder 20km-Einzelzeitfahren sind möglich, genauso wie 10km-Einzelzeitfahren + 20km-Einzelzeitfahren
  • integrierte Deutsche Feuerwehrmeisterschaft = DFM auf der 20km Strecke
  • verschiedene Wertungen: Altersklassen, Schulteams, Firmenteams, Teams allgemein, DFM
  • automatische GÖ-Challenge-Wertung: mehr unter www.goe-challenge.de
  • Anmeldung, Transponder-Zeitmessung und Ergebnisdienst durch Profis bzw. über raceresult GmbH:
    Thomas Hickmann, eventundwerbepartner
  • Fotos vergangener Zeitfahren gibt’s in unserer Galerie
  • neues ZFC-Video bei YouTube hier / zum alten ZFC-Video geht’s hier

Verkehrsinformationen zur Streckenvollsperrung


Wer möchte uns beim Zeitfahrcup helfen?
Gerne einfach anschreiben.

Zum Beispiel fürs Grillen, das Meldebüro und vor allem für die DFM (Deutsche Feuerwehrmeisterschaft) brauchen wir Unterstützung. Denn es bedarf insbesondere noch mehr der internen Kommunikation, nämlich in die und wichtiger noch durch die Feuerwehren selbst, d.h. direkt bis zu den Sportlerinnen und Sportlern! Die Mithilfe aller bisherigen DFM-Starter*innen ist hierbei von entscheidender Bedeutung.
Bitte sprecht oder schreibt uns daher an, wie und wem gegenüber wir am zielgerichtetsten und mit Schützenhilfe durch Dich/Euch wir hierbei erfolgreich(er) sein können!

Wir freuen uns auf jede Mithilfe!

Kontakt aufnehmen


 

Die Unterstützer.

Rennradtraining – Intervalltraining für Rennradbegeisterte

3 Termine | mittwochs
07.06.2023 | 14.06.2023 | 21.06.2023
18:00-20:00 Uhr | 135 €

Anmeldung Eventinfo

Dieser bewusst kompakt gestaltete Rennradkurs richtet sich an Rennradsportler*innen die bereits erstes Erfahrung im Gruppenfahren gesammelt haben, dieses Gruppenerlebnis genießen und die eigene Tempoqualität verbessern möchten. Auch für Interessierte die vorhaben am Zeitfahrcup teilzunehmen, egal ob Prolog oder das Flachzeitfahren in Rosdorf (10 oder 20 km), ist dieser Kurs eine ideale Vorbereitung. Im entscheidenden Vorbereitungszeitraum zum Zeitfahrcup (zum Video) wird mit drei umfassenden Einheiten auf gezielte wie besondere Trainingsreize gesetzt: Effektive kurz- bis mittelweilige Trainingseinheiten (Intervalltraining) schulen nicht nur Kraft, Ausdauer und Tempogefühl. Der Fokus liegt insbesondere auf gezielten Übungsformen für eine schnellere Grundgeschwindigkeit und somit auch für ein Einzelzeitfahren beim ZFC. Für größtmögliche Freude und damit eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Gruppentraining wird bereits zu Kursbeginn eine hinreichend solide Grundlagenausdauer vorausgesetzt. Die Trainingsintervalle werden in der Regel auf einer Runde (ausgewählte Straßen) und im individuellem Tempo stattfinden. Das Raus- und Reinfahren nach Göttingen findet im moderatem Tempo und im Gruppenverbund statt, sodass keine Teilnehmenden zurückgelassen werden. Außerdem werden ein voll funktionstüchtiges Rennrad, wetterangepasste Kleidung, sowie ein Helm benötigt.

Eine Rennradausleihe ist im Voraus möglich.

Gruppe: 4-10 Personen
Treffpunkt
: personal sports (Praxis im Jahnstadion), Sandweg 7, 37083 Göttingen

Leitung: Michael Just

Kontaktformular

Bikefitting-Fotoeindrücke

Rennradkurs: Gruppefahren lernen auf der Radbahn

viermal pro Jahr
2 Termine | samstags | 12:00 bis 13:00

Zur Terminübersicht...

30.04.2022: 12:00 bis 13:00 Uhr
07.05.2022: 12:00 bis 13:00 Uhr

Mit dem Rennrad das Gruppenfahren erlernen und dabei die Radbahn in Göttingen entdecken! Dieser Kurs richtet sich gezielt an Personen, die das Rennradfahren für sich und auch zusammen mit anderen auf sichere wie strukturierte Weise entdecken und erlernen möchten. Dieser bewusst kompakt gestaltete Rennrad-Einstiegskurs wird fachkundig und natürlich unter Berücksichtigung der behördlichen Rahmenbedingungen durch einen erfahrenen Trainer von personal sports angeleitet.

das Erlernen von Grundfahrkenntnissen sowie einer sicheren Fahrweise in einer Rennradgruppe. In zwei Terminen zu je einer Stunde werden Sie für das sichere und effiziente Windschattenfahren in einer Rennradgruppe geschult. Kerninhalte sind dabei verschiedene Fahrformationen und Wechselführungen die für das Gruppenfahren wichtig sind. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein funktionstüchtiges Rennrad, ein Helm sowie geeignete Sportbekleidung.

Eine Rennradausleihe ist im voraus möglich.

  • Gruppe: 4 bis 9 Personen
  • Treffpunkt: personal sports (Praxis im Jahnstadion), Sandweg 7, 37083 Göttingen
  • Leitung: Michael Just

Platten, Schaltung & Bremse: Hilfe zur Selbsthilfe.

Fr., 10.12.2021 | 18:00 – 20:00 Uhr | 30,00 €

Zur Anmeldung

Sie sind noch nicht so ganz vertraut im Umgang mit der Technik an Ihrem Fahrrad?
Sie haben beim Training oder im Stadtverkehr einen Platten bekommen, jedoch keine Zeit oder Lust, zum Fahrradladen zu gehen?
Sie möchten mehr praktisch anwendbares Wissen zur Bewältigung kleinerer technischer Hindernisse (z.B. Bremsen- und Schaltungseinstellungen) erfahren?

Dann sind Sie bei diesem Kurzworkshop genau richtig, denn hier lernen Sie sich selbst zu helfen!


Bei der Hilfe zur Selbsthilfe greifen wir Ihnen sehr gerne in ganz praktischer Weise unter die Arme. Hierzu bringen Sie am besten einfach als eigenes Demo-Objekt Ihr Fahrrad mit oder auch einen defekten Schlauch, den Sie schon seit Langem einmal mit einem Flicken versehen wollen. Ansonsten können Sie auch an unserem Demo-Fahrrad die nötigen Handgriffe sicherlich ausprobieren. Mit uns zusammen lernen Sie an diesem Abend schnell das nötige Grundwissen und – wichtiger noch – die einfachen Handgriffe für ein späteres Vorgehen beim wieder Startklarmachen des lieben Velos letztlich in Eigenregie. Darüber hinaus beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen zur Technik Ihres eigenen Velo und erklären, was bei kleinen Reparaturen zu beachten ist und wann man doch besser eine Fachwerkstatt aufsucht. Also: Vorbeikommen, dazulernen und zukünftige Werkstattbesuche minimieren.

Inhalte bzw. mögliche Schwerpunkte für alle Fahrradtypen:

  • Platten beheben bzw. Schlauch wechseln/flicken
  • Bremseneinstellung, Bremsbeläge wechseln
  • Schaltungseinstellung
  • Weitere Fragen & Antworten
  • Treffpunkt: personal sports (Praxis im Jahnstadion), Sandweg 7, 37083 Göttingen
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Leitung: personal sports, Frieder Uflacker oder Michael Just

Platten, Schaltung & Bremse: Hilfe zur Selbsthilfe.

mehrmals im Jahr
freitags | 18:00 – 20:00 Uhr | 30,00 €

Zur Anmeldung

Sie sind noch nicht so ganz vertraut im Umgang mit der Technik an Ihrem Fahrrad?
Sie haben beim Training oder im Stadtverkehr einen Platten bekommen, jedoch keine Zeit oder Lust, zum Fahrradladen zu gehen?
Sie möchten mehr praktisch anwendbares Wissen zur Bewältigung kleinerer technischer Hindernisse (z.B. Bremsen- und Schaltungseinstellungen) erfahren?

Dann sind Sie bei diesem Kurzworkshop genau richtig, denn hier lernen Sie sich selbst zu helfen!

Bei der Hilfe zur Selbsthilfe greifen wir Ihnen sehr gerne in ganz praktischer Weise unter die Arme. Hierzu bringen Sie am besten einfach als eigenes Demo-Objekt Ihr Fahrrad mit oder auch einen defekten Schlauch, den Sie schon seit Langem einmal mit einem Flicken versehen wollen. Ansonsten können Sie auch an unserem Demo-Fahrrad die nötigen Handgriffe sicherlich ausprobieren. Mit uns zusammen lernen Sie an diesem Abend schnell das nötige Grundwissen und – wichtiger noch – die einfachen Handgriffe für ein späteres Vorgehen beim wieder Startklarmachen des lieben Velos letztlich in Eigenregie. Darüber hinaus beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen zur Technik Ihres eigenen Velo und erklären, was bei kleinen Reparaturen zu beachten ist und wann man doch besser eine Fachwerkstatt aufsucht. Also: Vorbeikommen, dazulernen und zukünftige Werkstattbesuche minimieren.

Inhalte bzw. mögliche Schwerpunkte für alle Fahrradtypen:

  • Platten beheben bzw. Schlauch wechseln/flicken
  • Bremseneinstellung, Bremsbeläge wechseln
  • Schaltungseinstellung
  • Weitere Fragen & Antworten
  • Treffpunkt: personal sports (Praxis im Jahnstadion), Sandweg 7, 37083 Göttingen
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Leitung: personal sports, Frieder Uflacker oder Michael Just

Unsere Praxis im Jahnstadion

Eingangsbereich


Büro und Empfangsbereich


Beratungs-, Diagnose- und Trainingsbereich


Der Laufschlauch im Jahnstadion


 

SchwimmCHECK | Analyse. Feedback. Impulse.

Ist-Zustand analysieren | Feedback & Impulse bekommen


Viele Experten sind sich einig darüber, dass die richtige Schwimmtechnik der Schlüssel ist, wenn man kraftschonend, flüssiger und effizienter schwimmen möchte. Schwimmen wir langfristig mit einer schlechten Technik, üben wir ständig Kraft auf unsere Gliedmaßen, Muskulatur und somit auch auf unsere Gelenke aus. Die falsche Technik, kann schnell zu einer Verletzung (Dysbalancen) führen, wechle den Spaß am weiteren Schwimmen mindern oder sogar zum Erliegen bringen. Eine muskuläre Dysbalance ist meist die Folge einer falschen oder übermäßigen Beanspruchung der Muskulatur. Sie tritt u.a. bei dauerhafter einseitiger Belastung auf. Im Alltag können Sport, Bewegungsmangel sowie Verletzungen zu muskulären Dysbalancen führen. Häufig wird das Schwimmen als sportliches Heilmittel genommen aber gerade beim „falschen“ Schwimmen kann dagegen muskuläres Unheil entstehen. Das muss nicht sein!

Wir von personal sports verfolgen bei dem SchwimmCHECK kein starres Leitbild (Dogma) sondern gehen dabei auf Ihre individuellen Möglichkeiten, sowie Gewohnheiten (Schwimmbad, Freiwasser, Uhrzeiten) ein die Sie in Ihrem sportlichen Altag umsetzen können. Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen – „was können/sollten meine nächsten Schritte bzw. Züge sein?“

Struktur und Prinzipien unseres SchwimmCHECKs für einen optimierten Schwimmstil:

  • Abhängigkeit von Ihren persönlichen Zielsetzungen (z.B. Schwimmeinstieg, Streckenlängen, Wettkampf, etc.)
  • Abhängigkeit von Ihrer Ausrüstung und körperliche Vorraussetzungen (Gesundheitszustand, Fitnesslevel)
  • mündliche und praktische Empfehlungen zur Schwimmstil-Optimierung (Übungen, Material)


  • Nur 1 Termin (60 Minuten) nötig
  • individuelle Terminwahl (ganzjährig)
  • Erkenntnisgewinn durch professoinelles Feedback
  • individueller Ist-Zustand & Baustellen erkennen
  • individuelle Korrekturhilfen erfahren
  • individuelle Beratung für weiterführende Optimierungsmaßnahmen
  • Eintritt für eine Stunde Schwimmbad inklusive


In einem Einzeltermin können Sie bei uns Ihre möglichen Stellschrauben an sich selbst erkennen und Möglichkeiten aufgezeigt bekommen diese optimal zuverstellen, um zukünftig bestmöglich schwimmen zu können. Nach einer persönlichen Annamnese und einer genauen Erläuterung Ihrer Bedürfnisse analysieren wir Ihren Schwimmstil:

  • Anamnesegespräch mit Fragebogen vorweg
  • Begutachtung des aktuellen Schwimmstils
  • individuelles Feedback
  • individuelle Fehleranalyse: Welche Baustellen habe ich?
  • individuelle Korrekturhilfen: Was kann ich tun?
  • Input/Beratung zur Schwimmstil-Optimierung: Wo und wie fange ich an?
  • Empfehlungen für weiterführende Optimierungsmaßnahmen: Schriftliches Fazit (PDF)!

Hinweis:

Ein langfristiges und weiterführendes Schwimmtraining ist bei personal sports, ob alleine oder zuzweit (Partner*in, Freunde, Bekannte), frei terminiert mit unseren Punktekarten oder zum günstigstem Tarif mit unserem AktivABO, ganz einfach buchbar.

  • Dauer ca. 60 Minuten
  • Treffpunkt: Praxis im Jahnstadion
  • Ort: Freibad im Brauweg/Eiswiese
  • SchwimmCHECK-Fazit (PDF per Email nach der Analyse)


185 Euro brutto1
[155,46 € netto]

inklusive Eintritt für eine Stunde (Schwimmbad)

Zum Webshop 24h

1.
SchwimmCHECK hier online buchen
(Email: Rechnungszustellung)

2.
Bezahlvorgang abschließen
(Überweisung)

3.
Info-Email erhalten
(Fragebogen & Terminvereinbarung)

4.
Termin wahrnehmen

1 inklusive der gesetzlichen und im Rechnungsschreiben von uns ausgewiesenen Mehrwertsteuer

Ein SchwimmCHECK, welcher im Rahmen von Personal-Training-Stunden (z.B. AktivABO) stattfindet, wird nicht zusätzlich berechnet.


Kontaktformular

 0551-508 30 508 (Büro mit AB)
0176-23267913 (Frieder Uflacker)