Nordic Wintercamp [Skating & Klassisch]

Freitag, 31.01.2020 (Anreisetag) bis Dienstag, 04.02.2020 (Abreisetag)
Olympiaregion Seefeld/Leutasch (Österreich, unweit von Garmisch-Partenkirchen)
285 € pro Person, inkl. 19% MwSt.                                                            Anmeldung Infos
Premiere in den niedersächsischen Winter-Zeugnisferien: Vom 31.01. bis 04.02.2020 steht bei uns der Skilanglauf im Fokus, nämlich das Ski-Skating sowie die klassische Variante (Diagonaltechnik), ebenso das kontrolliert-sichere Abfahren und Bremsen.

Im Tiroler Schnee der Olympiaregion Seefeld/Leutasch (Österreich, unweit von Garmisch-Partenkirchen) warten auf 1100 bis 1450 m.ü.N.N. nicht nur fast 270 Kilometer top präparierte und besonders schneesichere Skilanglaufpisten für jeden Könnenslevel. Alle Winteraktiven dürfen sich mit Sportwissenschaftler Frieder Uflacker auf gruppen- und wetterangepasste Skilanglauf-Lehreinheiten vor herrlich alpiner Winterkulisse freuen… von erlebnisorientiert bis sportlich!

Hauptfokus
: Technikschulungen im Bereich SKATING sowie KLASSISCH/Diagonaltechnik (evtl. Schneeschuh-Laufen) mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie z.B.:
a) Skatingtechnik
b) klassische Technik (= Diagonaltechnik)
c) Skating UND Klassisch

Sportliche Leitung vor Ort: Frieder Uflacker, Sportwissenschaftler