2/4 – BENOTTI-Zeitfahren in Rosdorf am 19.06.2011

alt

Unser zweites Zeitfahren in diesem Jahr eignet sich besonders für den Start im Team. Mit einer Länge von 25,4 Kilometern auf weitgehend offenem Gelände kann das feine Aeromaterial beim BENOTTI-Zeitfahren optimal genutzt werden. Dabei geht es nach einer kleinen Zufahrt direkt auf einen Rundkurs, den es sodann zweimal zu bewältigen gilt. Die Teilnehmer aus dem vergangenen Jahr kennen die Strecke bereits.

weiterlesen2/4 – BENOTTI-Zeitfahren in Rosdorf am 19.06.2011

4/4 – OELLES-Bergzeitfahren in Hemeln am 25.09.2011

alt

Zum Finale der Klassiker! Bereits zum siebten Mal geht es im September an den Hemelner Berg. Die letzte Etappe verlangt den Startern noch einmal ordentlich was ab: Auf 5,4 Kiometern sind bei OELLES-Bergzeitfahren 250 Höhenmeter zu bewältigen. Aber auch Bergliebhaber ohne Astralkörper dürfen sich auf die Herausforderung freuen, ist der sehr gleichmäßige Anstieg doch nie steiler als fünf Prozent. Erfahrungsgemäß kocht die Stimmung in Hemeln im Semptember besonders

weiterlesen4/4 – OELLES-Bergzeitfahren in Hemeln am 25.09.2011

3/4 – FAHRRADGARAGE-Zeitfahren in Dransfeld am 10.09.2011

alt++ ACHTUNG ++ ACHTUNG ++ ACHTUNG ++ ACHTUNG ++ ACHTUNG ++ 

Änderung der bisherigen Ausschreibung mit neuer Strecke und auf Samstag vorgezogenem Termin!

Mit dem FAHRRADGARAGE-Zeitfahren starten wir die dritte Etappe unseres diesjährigen Zeitfahrcups. Wegen einer kurzfristigen, behördlichen Genehmigungsänderung (bestehende Baustelle auf der ursprünglichen Rennstrecke und Kommunalwahlsonntag) findet diese Veranstaltung nicht wie zunächst geplant entlang der Weser  an einem Sonntag statt, sondern bereits am Tag zuvor (Samstag) nahe Göttingen in der Samtgemeinde statt. Der Start- bzw. Eventbereich ist am Ortsrand der Stadt Dransfeld. Was bleibt ist aber ein ebenso herausforderndes Zeitfahren von über 26 Kilometer Länge bei abwechslungsreichem, welligem Streckenverlauf mit garantierten Tempoabschnitten sowie leichten "Ziehern" auf dem zweimal zu befahrenden Rundkurs… 

weiterlesen3/4 – FAHRRADGARAGE-Zeitfahren in Dransfeld am 10.09.2011

7. SBZW Zeitfahrcup 2011

alt

Zum nunmehr siebten Mal organisiert das Team von personal sports den überregional bekannten und erfolgreichen Zeitfahrcup. Wie in jedem Jahr, gibt es auch in 2011 einige Neuerungen zu verkünden. Selbstverstädnlich werden wir aber an den Grundsätzen unseres Cups festhalten und ihn wie gewohnt professionell und teilnehmerorientiert planen und veranstalten.

 

 

 

Neuer Hauptsponsor

alt

Die Rechtsanwalts– und Notariatskanzlei SBZW engagiert sich in diesem Jahr als Hauptsponsor des Gesamtcups. Den Teilnehmern der Vorjahre ist die Kanzlei bereits von der Unterstützung einzelner Events bekannt.

Wir freuen uns auf die Fortführung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit SBZW.

 

Neue Strecken – vier Events – Teamwertung

Auf Grund der starken Nachfrage in den letzten Jahren haben wir uns dazu entschlossen, noch eine weitere Veranstaltung hinzuzunehmen, sodass wir nun auf vier Einzelveranstaltungen im Jahr 2011 kommen. Darüber hinaus wurden auch die Strecken der Vorjahre optimiertEinzelheiten finden Sie unten.

Seit geraumer Zeit wird nach einer Teamwertung bei unserem Zeitfahrcup gefragt. Die Umsetzung einer solchen ist jedoch organisatorisch nicht ganz einfach.
Für das kommende Jahr haben wir es dennoch geschafft, eine Lösung zu finden, die den Teamgeist anheizen, die Einzelleistung aber dadurch nicht schmälern wird.

 

Ergebnisse

Wir blicken auf einenn spannenden SBZW-Zeitfahrcup 2011 zurück. Die Ergebnisse der einzelnen Veranstaltungen finden Sie unten, die Gesamtergebnisse gibt es hier:

 

Zu den Gesamtergebnissen